Dicker-Pulli-Tag - dickerpullitag - warmsweaterday - turn down the heat day
Mehr als nur EIN Tag ...


Dicker-Pulli-Tag: Erst in Bonn, dann bundesweit

Inspiriert durch den Dikketruiendag in Flandern/Belgien haben wir 2020 den ersten Dicken-Pulli-Tag durchgeführt.

Erst in Bonn, dann bundesweit! Mit einem Bürgerantrag in Bonn hat 2019/2020 alles begonnen und so fand am 7. Februar 2020 der erste Dicke-Pulli-Tag als Aktionstag in Bonn statt. Die Resonanz war riesig und die Erfahrung hat uns dazu animiert, den Dicken-Pulli-Tag 2021 über die Grenzen von Bonn hinaus erstmals bundesweit bekannt zu machen. Aber die Corona-Pandemie hat uns gebremst.

Lange hatten wir überlegt: Passt ein Dicker-Pulli-Tag überhaupt in Pandemie-Zeiten?

Sehr kurzfristig haben wir dann entschieden: Auch 2021 soll es einen Aktionstag zum Dicken-Pulli-Tag geben und zwar bundesweit, aber wir "werben" mit Zurückhaltung. So wurde aus Dicker-Pulli-Tag Bonn der Dicke-Pulli-Tag unter dickerpullitag.de. Er fand am 5. Februar 2021 statt und hatte tatsächlich auch neue Unterstützer:innen außerhalb von Bonn gefunden.

2021 sind wir zudem einen Schritt Richtung Internationalität gegangen: Durch unsere Initiative sind der Dikketruiendag (B), der Warmetruindag (NL) und wir erstmals in Kontakt getreten. Im Rahmen der Vernetzung haben wir uns dann dazu entschieden, den Termin für den Aktionstag "Dicker-Pulli-Tag" an dem Warmetruiendag oder Dikketruiendag auszurichten, denn so werden länderübergreifend viel mehr Heizungen heruntergedreht und der Effekt ist entsprechend größer. Sowohl 2021 als auch 2022 hatten wir uns für den Termin des Warmetruindag (NL) entscheiden, weil er freitags stattfand, was auch für uns der geeignete Tag für einen Aktionstag wie diesen ist.

Und 2022? Der Aktionstag am 11. Februar 2022 hat uns erstmals ansatzweise gezeigt, was bundesweit möglich ist. Die Resonanz war (auch auf #dickerpullitag) fantastisch! Danke, merci, und thanks an alle, die mitgemacht haben!

Dank Aurélie und Romin haben wir nun auch Unterstützung in der Schweiz und Frankreich und dazu gibt es gleich einen passenden Comic für junge deutsch-französisch Lernende: "La journée du gros pull!"

Wir stehen erst am Anfang mit der bundesweiten Bekanntmachung des "Dicken-Pulli-Tages". Der Warmetruiendag in den Niederlanden und der Dikketruiendag in Flandern/Belgien - haben seit Jahren viele Unterstützer:innen gefunden, die die Notwendigkeit zum Heizenergie und Energie sparen erkannt haben  und das am Dicken-Pulli-Tag zum Ausdruck bringen. Warum sollte das nicht auch in Deutschland möglich sein?

Ob es im Februar 2023 einen Aktionstag zum Dicken-Pulli-Tag geben wird und wie der aussehen könnte, ist noch offen. Ideen sind da, ein Termin ist angedacht.  Durch die derzeitige Energiekrise sind wir aktueller denn je und was ist schon falsch daran einen warmen Pulli anzuziehen, wenn es kälter wird statt gleich die Heizung aufzudrehen?

Lasst uns den dicken Pulli feiern, als Zeichen der Solidarität und des Zusammenhalts, als Zeichen: Ich spare Energie für das Klima, für die Energieunabhängigkeit, für die Menschen in der Ukraine, für Dich, aber auch für mich selbst!

Ach ja:

Der Aktionstag Dicker-Pulli-Tag ist im Februar

- weil er ursprünglich an das in Kraft-Treten des  Kyoto-Protokolls erinnert (16. Februar 2005)

- im Februar normalerweise die Heizungen in Betrieb sind.


DPT Pulli Blume mach mit 2022
DPT Weniger Heizen mehr Pulli 2022
Logo DPT 2021
PhotoCollage_20210119_193200315
PhotoCollage_20210105_150209901
Logo_schwarz