Dicker-Pulli-Tag - dickerpullitag - warmsweaterday Germany
Freitag, 11. Februar 2022

Danke an alle Teilnehmerinnen & Teilnehmer!

Dicker-Pulli-Tag im Corona-Jahr 2021

2021 war für die Organisation des Dicken-Pulli-Tags durch COVID-19 eine Herausforderung. Lange hatten wir überlegt: Passt ein Dicker-Pulli-Tag überhaupt in Pandemie-Zeiten? 

Sehr spät - erst zwei Monate vorher - haben wir uns dann entschieden, trotz Corona einen Dicken-Pulli-Tag auf die Beine zu stellen.  Und dann sogar komplett anders: Wir sind den Schritt bundesweit und international gegangen und haben Verbindung zu den Organisatoren in B und NL  auf- und ausgebaut.

2021 war die Zahl der Teilnehmenden eher verhalten. Grund dafür war COVID-19. In Zeiten von Corona mit Distanz- und Wechselunterricht sind wir nicht aktiv auf Schulen, Kindergärten und öffentliche Einrichtungen zugegangen. Dabei waren Schulen und Kindergärten 2020 die Stützen des Dicken-Pulli-Tages, aber 2021 passte es einfach nicht.

Trotzdem sehen wir 2021 als vollen Erfolg: 

- Wir haben den dritten Dicken-Pulli-Tag organisiert und den Schritt bundesweit und international unternommen

- Das Museum Koenig in Bonn hat bereits zum zweiten Mal teilgenommen

- Unterstützt haben uns erstmals ein deutsch-französisches Gymnasium in Freiburg und die Klimaschutzabteilung der Evangelischen Kirchen im Rheinland.

- Auch sind zahlreiche neue Teilnehmende auf #dickerpullitag zu finden

- Außerdem: Wieviele tatsächlich mitgemacht haben, lässt sich bisher nicht herausfinden, denn wir haben kein Rückmeldeformular. Das soll sich aber ändern und 2022 angeboten werden. Wir arbeiten daran!


Berichte 2021

Educiterra, Erziehung zur Erdenbürgerschaft, vom Kindergarten bis zur Universität. Einige Aktionen für eine gemeinsame Welt / auch in französischer Übersetzung!

Generalanzeiger Bonn, 04.02.2021 

WDR Lokalzeit Bonn, 05.02.2021